angerburg.de

Kirchspiele im Kreis Angerburg

Angerburger Medienarchiv

Anmeldung für GeAGNM-Mitglieder

Angerburger Bilder aus dem bildarchiv-ostpreussen.de

Neuigkeiten
Forschen Sie mit uns in der GeAGNM
6. September 2016 - 20:51:51

Interessierte Ahnen- und Heimatforscher können sich als Mitglieder unserer Genealogischen Arbeitsgemeinschaft Nordmasuren (GeAGNM) gerne an der Erfassung und Bearbeitung der zahlreichen Namen und Daten in unseren Forschungsgebieten der ehemaligen Kreise Angerburg, Lötzen und Oletzko beteiligen. Hierfür stehen uns umfangreiche Quellensammlungen zur Verfügung. Bitte nehmen Sie dann mit uns Kontakt per e-mail auf. Unsere Kontaktadressen finden Sie unter geagnm.de

Stand 15.12.2016

Azahl der erfassten Einträge aus Kirchenbüchern und Standesamtsregistern im ehem. Kreis Angerburg/Ostpr.

Standesamt Geb. Anz. Heir. Anz. Tote Anz. Summe
Ksp Angerburg 1875, 1901-1902 516         516
Ksp Benkheim 1874-1899 2.211 1874-1924 1.084     3.295
Brosowen (zu Engelstein)              
Ksp Buddern 1874-1899 2.218         2.218
Doben (zu Rosengarten)              
Ksp Engelstein 1874-1938 4.748         4.748
Grodzisko (zu Kutten)              
Groß Guja (zu Engelstein)              
Haarszen (zu Possessern) 1874-1891 707         707
Jesziorowsken (zu Kruglanken) 1874-1899            
Kl. Dombrowken (zu Engelstein)               
Ksp Kruglanken 1874-1897 2.454          
Ksp Kutten 1874-1937 10.704         10.704
Lissen (zu Benkheim) 1874-1938 3.134         3.134
Ksp Possessern 1874-1938 4.400         4.400
Ksp Rosengarten 1875-1944 5.798         5.798
Original-Exemplar des Buches in der Martin Opitz Bibliothek in Herne ausleihbar

Max Hein,
Das Staatsarchiv Königsberg und seine nationale Bedeutung,
Preussenverlag Elbing, 1933

http://angerburg.de/Literatur/Staatsarchiv_Koenigsberg.pdf

Externer Link:

http://kulturportal-west-ost.eu/biographien/hein-max-2